Nasze strony www wykorzystują pliki cookies (tzw. ciasteczka). Mogą stosować je także firmy współpracujące z nami.
Korzystając z witryny wyrażasz zgodę na ich wykorzystanie i zapis zgodnie z aktualnymi ustawieniami przeglądarki.
Możesz zmienić ustawienia obsługi plików cookies w przeglądarce internetowej.
[ X ] nie pokazuj więcej tego komunikatu
Aleja Bursztynowa 34, 72-350 Niechorze
loga->logo_2
Informationsklausel für villa botanica gäste

Liebe Gäste,

Im Zusammenhang mit dem Inkrafttreten der Verordnung über den Schutz personenbezogener Daten (DSGVO) legen wir nachfolgend dar, in welchem Umfang und zu welchem Zweck wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Nach dem Ausfüllen der Registrierungskarte muss ein Ausweis vorgelegt werden, um die Richtigkeit der Daten zu überprüfen.

Gemäß Artikel 13 Absatz 1 und 2 der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016. (DSGVO), informieren wir Sie über folgende Sachverhalte:

  1. Der Datenverarbeiter Ihrer personenbezogenen Daten in der VILLA BOTANICA sind die Botanica Pokoje gościnne i Restauracja Miłosz Smolik, al. Bursztynowa 34, 72-350, Niechorze, NIP 6871396317, Mobile: +48 604092684, E-Mail: recepcja@villa-botanica.eu
  2. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b) RODO (d.h. die Verarbeitung ist notwendig für die Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei Sie sind oder um auf Ihren Wunsch hin vor Vertragsabschluss tätig zu werden), Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe c) DSGVO (d.h. die Verarbeitung ist notwendig für die Erfüllung einer uns obliegenden gesetzlichen Verpflichtung, wie z.B. das Recht auf Zugang zu den Daten. Archivierungspflicht) und Artikel 6 (1)(f) RODO (d.h. die Verarbeitung ist notwendig für die Zwecke unserer berechtigten Interessen - in diesem Fall die Feststellung, Geltendmachung oder Verteidigung von Ansprüchen, die Sicherheit der Gäste der VILLA BOTANICA und anderer Personen auf dem Gelände der VILLA BOTANICA sowie die Überwachung).
    Personenbezogene Daten werden zum Zweck der Buchung von Unterkünften und anderen von VILLA BOTANICA angebotenen Dienstleistungen verarbeitet. Darüber hinaus ist der Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten durch VILLA BOTANICA wie folgt:
    • die Durchsetzung möglicher Ansprüche von VILLA BOTANICA in Bezug auf vom Gast verursachte Schäden oder die Abwehr von Ansprüchen des Gastes gegen VILLA BOTANICA,
    • die Dokumentierung der Leistungserbringung für steuerliche Zwecke,
  3. VILLA BOTANICA verarbeitet auch die personenbezogenen Daten der Gäste, die vom Überwachungssystem der VILLA BOTANICA aufgenommen werden, um die Sicherheit der Gäste der VILLA BOTANICA und anderer Personen, die sich auf dem Gelände der VILLA BOTANICA aufhalten, zu gewährleisten. Die Überwachungsdaten können auf Anfrage den zuständigen Dienststellen zur Verfügung gestellt werden und werden für einen Zeitraum von maximal 14 Tagen ab dem Datum ihrer Registrierung verarbeitet und dann endgültig gelöscht.
  4. Die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten ist freiwillig, aber für den Abschluss und die Durchführung eines Vertrages oder die Ausstellung einer Rechnung notwendig. In Fällen, in denen die Verarbeitung von Daten gesetzlich geregelt ist, ist die Bereitstellung dieser Daten zwingend vorgeschrieben.
  5. Die Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten sind diejenigen Stellen, denen wir aufgrund der geltenden Gesetze Daten zur Verfügung stellen müssen, z.B. die Gemeinde Rewal - Klimagebühr, das Finanzamt, sowie Stellen, die uns Buchhaltungs-, IT-, Finanz-, Rechts-, Transport-, Kurier- und Postdienste zur Verfügung stellen.
  6. Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nicht länger verarbeitet, als es für die ordnungsgemäße Erfüllung der unter Punkt 1 genannten Zwecke erforderlich ist. 2, für den gesamten Zeitraum, in dem der Vertrag erfüllt wird, sowie auch später, d.h. im Zusammenhang mit der Erfüllung einer 5-jährigen Steuerpflicht oder bis zum Ablauf der Verjährungsfrist für mögliche Ansprüche aus dem Vertrag oder bis zum endgültigen Abschluss von Verfahren im Zusammenhang mit Ansprüchen und Forderungen aus dem Vertrag.
  7. Sie haben das Recht, von uns Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten zu verlangen, sie zu berichtigen, zu löschen oder die Verarbeitung Ihrer Daten einzuschränken; das Recht, der Verarbeitung zu widersprechen, das Recht, die Daten zu übertragen, das Recht, bei der Aufsichtsbehörde - dem Präsidenten von UODO - eine Beschwerde einzureichen, E-Mail: kancelaria@uodo.gov.pl.
  8. Ihre Daten werden nicht für eine Profilerstellung verwendet. Der für die Verarbeitung Datenverantwortliche hat nicht die Absicht, personenbezogene Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation zu übermitteln.